Grünewald Papier steigert die Ressourceneffizienz

Mit Unterstützung der VIA Consult GmbH & Co. KG, Olpe, führt Grünewald Papier aktuell ein Projekt zur Steigerung der Ressourceneffizienz im Unternehmen durch. Ziel ist es, Potenziale zur Senkung des Materialverbrauchs zu identifizieren und diese dann zu heben.

Hierbei wird zunächst der gesamte Auftragsabwicklungsprozess im Hinblick auf mögliche Ressourceneinsparungen analysiert. Auf der Basis der quantifizierten Potenziale erfolgt dann die Ableitung konkreter Maßnahmen und die Initiierung deren Umsetzung.

Im Ergebnis werden erhebliche Einspareffekte beim Materialeinsatz sowie eine Harmonisierung des Auftragsdurchlaufs erwartet.  


                                                                                                 


Das Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.             
« zurück zur Übersicht